Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen

Progressive Realisierung

Progressive Realisierung

In Artikel 4 der Behin­derten­recht­skon­ven­tion sind die Verpflich­tun­gen der Ver­tragsstaat­en klar dahin definiert, dass mit der Kon­ven­tion

die volle Ver­wirk­lichung aller Men­schen­rechte und Grund­frei­heit­en für alle Men­schen mit Behin­derun­gen ohne jede Diskri­m­inierung auf­grund von Behin­derung

gewährleis­tet und gefördert wird. Um… Weiterlesen

Staatenverpflichtungen

Artikel 4 Absatz 1 der UN-Behin­derten­recht­skon­ven­tion verpflicht­en die Ver­tragsstaat­en, die volle Ver­wirk­lichung aller Men­schen­rechte und Grun­drechte für alle Men­schen mit Behin­derun­gen ohne jede Diskri­m­inierung auf­grund von Behin­derung zu gewährleis­ten und zu fördern.

Diskri­m­inierungsver­bote sind ein Kernbe­standteil von Men­schen­rechtsverträ­gen und so… Weiterlesen