Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen

CRPD – Institutionen

Institutionen und Verfahren der UN-Behindertenrechtskonvention

Behindertenbeauftragter

Die Tätigkeit des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen wird seit dem 1. Mai 2002 durch das Gesetz zur Gleichstellung behinderter Menschen (Behindertengleichstellungsgesetz, BGG) geregelt. Für die Dauer einer Legislaturperiode wird der Behindertenbeauftragte von der Bundesregierung beauftragt. Für… Weiterlesen

In-Kraft-treten der Konvention

Die Behindertenrechtskonvention ist als Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen am 13. Dezember 2006 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet worden. Sie ist am 3. Mai 2008 in Kraft getreten, nachdem gemäß der Konvention 20 Staaten das… Weiterlesen